Aktuelles in der Glashütte

previous arrow
next arrow
Slider

Das Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte bietet Besuchern jeden Alters Angebote in den Bereichen
Jugend – Bildung – Freizeit und Kultur an.


Mittagstisch in der Glashütte “ZahlBar”

Ein Ort der Beschäftigung für die Freiwilligenagentur, AGH Mitarbeiter/innen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt, Schülerpraktikanten


COLLISION COURSE, die Big Band der Carl-Stamitz Musikschule

lädt Sie ein zum swingenden Weihnachtskonzert in der Glashütte am Mittwoch, den12.12.2018 um 19:30 Uhr.

Das Repertoire reicht von Swing über Latin bis zu Funk.

Außerdem im Programm sind auch einige jazzige Weihnachts-Songs, die wir mit unserer Sängerin

Lidia Fillinger gerne für Sie zelebrieren.

Kommen Sie und gehen Sie danach beschwingt in die Vorweihnachtszeit.

Der Eintritt ist frei.



FEUERFEST – GLASHÜTTE
Zum Jahresabschluss findet am Mittwoch den 19.12. ab 16:00 Uhr das all jährliche Feuerfest in der Glashütte statt zu dem auch der Förderverein Glashütte Porz e.V. einlädt. Zur Gestaltung des späten nachmittags für Kinder und Erwachsene werden unter anderem der Feuer- und LED Show Künstler „Lemmi“ sein Können zeigen, ein Kreativworkshop zum Thema „Weihnachten“ und „Spiel & Spaß für Kids“ angeboten. Für die Tombola „Glücksrad“ wurden reichlich Preise gespendet deren Erlös in die offene Kinder- und Jugendarbeit geht. Für das kulinarische Wohl ist das Bistro geöffnet, der Grill wird angefeuert, eine Feuersuppe angeboten und von der Übermittagsbetreuug selbstgebackener Kuchen. Unterstützend wirken das Seniorennetzwerk Porz, der Bürgerverein Porz Mitte e.V. und das Begegnungscafè „Cup of hope“ mit.
Wir freuen uns auf alle Besucher/innen die unser Haus dieses Jahr besucht haben oder es kennen lernen möchten.




Dave Davis feat. Porzer Talente

Fans von schwarzem Humor sollten sich Dienstag, den 4. Dezember vormerken.
Der Club Glashütte präsentiert einen Abend mit einem Mix aus coolenTönen/Beats und Angriffen auf die Lachmuskeln!
Am 04.12. um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) wird Dave Davis, ein bekannter Kölner Comedian, gemeinsam mit dem Comedy-Nachwuchstalent Norman Sosa und verschiedenen musikalischen Porzer Talenten (u.a. Hip-Hop-Künstler, Tatwaffe “Die Firma”) einen unvergesslichen Abend für die Porzer Zuschauer bereiten.
Neben tollen Musik-Acts wird sich Dave Davis bestens gelaunt, äußerst lustig und vor allem gnadenlos, spezielle Klischees und Vorurteile der Germanen vorknöpfen.
Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf einen besonderen Abend!

Zum Ende der Veranstaltung gegen 19:20 Uhr ist die öffentliche Übergabe eines Spendenschecks von der Gothaer Versicherung als Zeichen der “Kraft der Gemeinschaft” für die wichtige Arbeit der Glashütte im Bereich „Kultur & Kunst“ an den Förderverein geplant.
Der Eintritt ist frei (FSK ab 14) und für das leibliche Wohl wird mit Getränken und Snacks gesorgt.

Interessenten können sich telefonisch unter: 02203/5924970, per Mail: info@glashuette.jugz.de, oder persönlich in der Glashüttenstr. 20 informieren.
http://www.derlemmi.de/



Tanztee in der Glashütte am 16.11.

Tanzend und mit guter Musik veranstalten wir den Tanztee im großen Saal der Glashütte für Junggebliebene und die, die es wieder werden wollen!
Für tanzfreudige Paare oder Singels, mit “Livemusik” von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Jürgen Vorrath. Wir bieten Ihnen hierzu Getränke, sowie Kuchen und Kaffee. Der Eintritt ist frei!


Es ist wieder soweit HALLOWEEN steht vor der Tür!
Die Glashütte feiert mit “Kids”, ob mit oder ohne Kostüm. Ein Schminktisch ist für euch vorhanden, ebenso ein gruseliges Buffet, Musik und Spiele! Kommt vorbei


Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel, MI 21.11., 12 und 16 Uhr
Spielfilm, Deutschland 2016,
Regie: Florian Schnell, mit: Moritz Jahn, Mala Emde, Ugur Ekeroglu, Hannes Wegener, 83 Min./ empfohlen von 12-15 Jahre
Spannende Auseinandersetzung um On- und Offline-Realitäten. Die meiste Zeit des Tages verbringt Jan vor dem PC. Dort ist er der Krieger Fenris und einer der Besten im Fantasy-Game. Er bereitet sich auf das Online-Turnier vor, als er auf einmal keinen Internetzugang hat! Damit Jan wieder Fenris wird, muss er nun – ohne Technik – in die reale Welt reisen.

Insel der Abenteuer, DI 20.11., 12 und 16 Uhr
Spielfilm, USA 2008, Regie: Jennifer Flackett, Mark Levin, mit: Abigail Breslin, Jodie Foster, 96 Min./ empfohlen von 8-11 Jahre
Abenteuer auf der Südseeinsel. Nims Heimat ist ein aufregender Abenteuerspielplatz mitten im warmen Ozean. Mit ihrem Vater und ihren besten Freunden, einer Seelöwin, einem Leguan und einer Riesenschildkröte, lebt das Mädchen auf einer einsamen Tropeninsel und kann seine Fantasien ausleben. Ihr größtes Idol ist Alex Rover, dessen wilde Abenteuergeschichten die Bestseller-Regale füllen und ihre liebsten Lektüren sind. Natürlich ahnt sie nicht, dass der echte Alex Rover eine Frau ist, die sich kaum aus dem Haus traut und echte Abenteuer noch nicht einmal aus der Ferne erlebt

Themenreihe „Helden“ – Cinepänz 2018 (19. – 23.11.18)
in der Glashütte
Für Gruppen, bitte mit Anmeldung!

Amelie rennt, MO 19.11., 12 und 16 Uhr
Spielfilm, Deutschland, Italien 2017, Regie: Tobias Wiemann,
mit Mia Kassalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann, Denis Moschitto, Jasmin Tabatabai, 97 Min. / empfohlen von 10-13 Jahre
Berührende Geschichte über eine rotzfreche Großstadtgöre in den Bergen. Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre. Amelie lässt sich von niemandem etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen
Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Mitten in den Alpen trifft sie auf den 15-Jährigen Bart.
Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um Wunder
und echte Freundschaft geht.

Rettet Raffi!, DO 22.11., 12 und 16 Uhr
Spielfilm, Deutschland 2015, Regie: Arend Agthe,
mit: Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg, Henriette Heinze, Albert Kitzl, Bettina Kupfer, 97 Minuten/ empfohlen von 6-8 Jahre
Hier werden Spannung und Unterhaltung für kleine und große Zuschauer_innen geboten – Hamsterkino vom Feinsten. Sammy liebt seinen Hamster Raffi über alles. Der kann nämlich Tore schießen und konnte früher Papas geheime Tabakvorräte aufspüren. Aber jetzt nimmt Papa eine Auszeit von zu Hause und Sammy sucht umso mehr Trost bei seinem kleinen Freund. Als Raffi herzkrank wird, hilft nur eine Operation. Auf der Rückfahrt vom Tierarzt wird aber Mamas Auto mitsamt dem Hamsterkäfig gestohlen. Sammy muss Raffi retten – und erlebt turbulente Abenteuer

Tschick, FR 23.11., 12 und 16 Uhr
Spielfilm, Deutschland 2016, Regie: Fatih Akin, mit: Tristan Göbel, Anand Batbileg, 89 Min./ empfohlen von 12-15 Jahre
Geniale Verfilmung des Jugendroman-Bestsellers von Wolfgang Herrndorf. Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick stammt aus dem tiefsten Russland, kommt
aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben… Der beste Sommer von allen!

Für Bürgerhäuser/ Jugendeinrichtungen: Kinder 3,00 € – ab einer Gruppengröße von 10 Kindern beträgt der Eintrittspreis 2,50 € pro Kind – Erwachsene 4,00 €


Herbstferien

Wusstest du schon, dass es gesetzlich vorgeschrieben ist, dass Kinder spielen dürfen? Nein? Das ist ziemlich cool, oder? Wenn es dich interessiert was für Rechte Kinder sonst noch so haben und du Lust hast in deinem Ferien mit uns Theater zu spielen, dann melde dich schnell an. Wir freuen uns schon auf dich!

Mit deinen Ideen wollen wir eine coole Theatergeschichte auf die Bühne
bringen. Nutze deine Chance und mache etwas Tolles aus deinen
Herbstferien! Gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen kannst du fantastische Freundschaftsgeschichten entwickeln. Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen und vor Publikum auf der Bühne stehen.

  • Wann: 15.10 – 19.10.2018
  • Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
  • Alter: 8 – 14 Jahre
  • Teilnahmegebühr: Mittagstisch 5,00 €

Theater in der Glashütte

04.10. – 19:30 Uhr – Eintritt frei
Nicht nur für Gurken ist das Leben ein Salat – Eine Collage in Scheiben

Zehn spielbegeisterte Menschen über 60 mit unterschiedlicher Theatererfahrung. – Die Altersspanne liegt zwischen 60 und 80 Jahren, und auch vom Charakter könnten die Spieler/innen verschiedener nicht sein. Was sie verbindet ist die Liebe zum Theaterspielen, und da geben sie alles.

Ein Café, in dem sich Menschen treffen, die sich nicht kennen. „Oder sind es die Themen, die sich treffen – man weiß es nicht!“ Man spricht über dies und das, Liebe und Hass – „Suchen Sie sich einfach jemanden aus und lieben ihn!“ – Heimat und Fremdsein – „Heimat ist mein Komposthaufen.“ – Leben und Sterben – „Angst vorm Sterben ist eine lästige Gewohnheit.“ – Und über Gurken. Vielleicht kommen Ihnen manche Texte bekannt vor – aus einem anderen Zusammenhang? Alles ist eine Frage der Betrachtung. „Schauen Sie sich alles an und picken sich das heraus, was Ihnen gefällt. Und sprechen es zu Hause nach. Oder auch nicht!“


Kickertunier

Am 3. Oktober (Feiertag) startet im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte in Köln-Porz unser großes Kicker-Turnier.
Es sind noch einige Plätze frei und wir würden uns über weitere Anmeldungen freuen. 
http://kicker@fc-echo-hilft.koeln
Es gibt keine Einschränkungen! Das heißt:


  • Keine Altersbeschränkung (man sollte jedoch ohne Hocker auf die Spielfläche schauen können ;-))
  • Egal ob Mädchen oder Junge
  • Auch Betreuer können mitspielen.

Es ist für die Einrichtung komplett kostenfrei (lediglich die An- und Abfahrt nach Porz müsste organisiert werden). Jeder Teilnehmer erhält mindestens eine Urkunde.

Unsere Partner „Kicker-Fabrik e.V.“ wird mit dem Turniermodus dafür sorgen, dass ausgeglichene Teams gegeneinander antreten.






Tanztee – 20.7.

Tanzend und mit guter Musik veranstalten wir den Tanztee im großen Saal der Glashütte für Junggebliebene und die, die es wieder werden wollen!
Für tanzfreudige Paare oder Singels, mit “Livemusik” von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Jürgen Vorrath. Wir bieten Ihnen hierzu Getränke, sowie Kuchen und Kaffee. Der Eintritt ist frei!


Sommerfeeling

Während des zweiwöchigen Ferienangebotes, das verschiedene Workshops im Bereich Kreativität, Kunst und Bewegung beinhaltet, werden die Kinder und Jugendlichen in den Sommerfreien von 10:30 bis 16:00 Uhr betreut und mit Mahlzeiten versorgt. 
In der Sommer Kreativ-Werkstatt finden sich Workshops wie Erstellen von Wasserkissen, Holzschnitzereien, Speiseeis kreativ, Leuchtgefäße und mehr.
Die Teilnehmer/innen beschäftigen sich in einer selbstbestimmten Freizeit mit verschiedenen Spiel- und Entspannungsmöglichkeiten zwischen den Workshops. Natürlich kommt der Wasserspß nicht zu kurz! Nur mit Anmeldung, die Plätze sind begrenzt, Ermäßigung mit Kölnpass.

Ein Dank an das Charity-Engagement der Kölner Weihnachtsgesellschaft am Dom und dem Förderverein Glashütte Porz e.V. für die finanzielle Unterstützung!


Sonntagsbrunch – 08.07.

Die Glashütte Porz lädt alle Interessierten ein den Sonntag, 18.02. in der Glashütte zu verbringen!
Für Porzer und alle, die sich hier sonst wohlfühlen! Sonntags von 10:00 bis 14:00 Uhr bieten wir Ihnen einen Frühstücksbrunch an.
Lernen Sie neue Menschen kennen, spielen Sie eine Runde Kicker mit ihren Kindern oder genießen Sie einfach das üppige Buffet beim Frühstücksbrunch!
Erwachsene: 6,50 €, Kinder und Jugendliche: 3,50 €
Während des Sonntagsbrunch bieten wir Ihnen einen Kindertisch mit Spiel oder Werken an. Spieleverleih, und Kicker stehen Ihnen kostenlos zu Verfügung. Eine Tischreservierung ist möglich!
Bei sonnigem Wetter sind auch auf der Außenfläche Spielmöglichkeiten vorhanden.