Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte

Offener Sonntag

„Aus Fremden werden Freunde“

Unter diesem Motto hat der Verein „City of Hope Cologne“ ein Begegnungscafé für geflüchtete Personen und alteingesessene Porzer ins Leben gerufen. Das Café „Cup of Hope“, das einmal im Monat in der Glashütte stattfindet, ist offen alle Bürger, jeden Alters aus dem Stadtbezirk Porz.

Bei Kaffee und Kuchen lädt „City of Hope Cologne“ ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf Kinder warten Mal- und Bastelaktionen sowie verschiedene Spiele.

Es werden unter anderem gemeinschaftliche Aktivitäten wie Grillnachmittage oder Backaktionen organisiert. An allen Café-Nachmittagen wird ein Team aus ehrenamtlichen Helfern von „City of Hope Cologne“  und Mitarbeiter der Glashütte vor Ort sein.

Das Begegnungscafé in der Glashütte findet einmal im Monat samstags von 15 bis 18 Uhr statt. Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes hat die Schirmherrschaft über das Café übernommen und ließ es sich nicht nehmen, bei der Eröffnung dabei zu sein.

Termine: 25.01. – 22.02. – 28.03. – 25.04. – 30.05. – 27.06. – 18.07. – 29.08. –  26.09. – 31.10. – 28.11. – 12.12.  

 

Das Haus

Täglich bieten wir neben frisch belegten Brötchen, den Mittagstisch von 13:00 – 14:30 Uhr zu dem sozialen Preis von 4,50 € an. Es wird frisch gekocht und zu jedem Hauptgericht gehört ein Salat und ein Nachtisch dazu.Gerne stellen wir den Service zur Verfügung, Ihnen die wöchentliche Mittagstischkarte per Mail zuzusenden.